Annibackt

Ostern wird DICK(mann) – Schokokusstorte

Es wird mal wieder Zeit für Kuchen – besser gesagt für Torte. Ostern steht vor der Tür, wir verabschieden heute zwei enge Kollegen im Büro und so langsam kommen erste Frühlingsgefühle auf. Somit gibt es allen Grund zum Backen und zum großen Osterkuchen-Suchen.

Annibackt Ostertorte
Gönnung.

Wenn Schokolade und Sünde aufeinander treffen ist das Ergebnis eine gigantisch leckere Schokokuss-Torte. Ich selber habe die besten Kindheitserinnerungen an diese Leckerei, denn eigentlich gab es zu jedem Kindergeburtstag eine Dickmanns-Torte. Bei diesem Rezept habe ich mich aber richtig ins Zeug gelegt. So besteht die Torte gleich aus drei Schokobiskuit-Böden. In Kombination mit der fluffig-cremigen Füllung schlägt dieser überdimensionale Schokokuss jedes Osterei(eiei).

Zutaten (24er oder 26er Springform):

Für den Boden

  • 50 g Butter, plus 1 TL zum Einfetten der Backform
  • 6 Eier (M), Zimmertemperatur
  • 225 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 175 g Mehl (Type 405)
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Kakaopulver, ungesüßt

Für die Füllung

  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Speisequark, Magerstufe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 16-18 Super Dickmann´s
  • 400 g Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • Deko: z. B. Mini-Dickmanns, Beeren, Zebra-Röllchen…

Zubereitung:

Für den Tortenboden den Backofen 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  1. Eine Springform (Ø 24-26 cm) mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  3. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und Kakaopulver in eine weitere Schüssel sieben und in zwei Etappen unter die Eier-Zucker-Mischung rühren.
  4. Die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Den Teig in die Springform füllen und im Ofen (mittlere Schiene) 30 bis 40 Min. backen. Vorher Stäbchenprobe machen und die Springform aus dem Ofen nehmen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und abkühlen lassen.
  6. Den Tortenboden aus der Form lösen und waagerecht in 3 gleichgroße Teile schneiden. Das funktioniert wunderbar mit Basteldraht.
  7. Mascarpone, Speisequark, Zitronensaft und Vanillezucker cremig rühren. Die Schlagsahne 1 Min. schlagen, das Sahnesteif einrieseln lassen und weiter steif schlagen. Die Super Dickmann´s vom Waffelboden trennen und die Böden beiseitestellen (aufnaschen oder als Deko nutzen). Schlagsahne und Schaummasse vorsichtig unter die Mascarpone-Creme heben.
  8. Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring herum stellen. mit einem Drittel der Super Dickmann´s Creme bestreichen und den zweiten Boden darauflegen. Eine weitere Dickmann´s Creme-Schicht darauf verteilen, den dritten Boden auflegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die Torte mit Deko verzieren und mind. 30 Min. kalt stellen.
  9. Wenn ihr den Tortenring entfernt, könnt ihr den Tortenrand etwas mit der überschüssigen Creme einstreichen.
Annibackt Schokokuss Torte
Süße Ostern.

Genießt die freien Tage und gönnt Euch ein großes Stück vom Osterglück! ❤

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Ostern wird DICK(mann) – Schokokusstorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s